Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   13.05.16 11:14
    wie hast du die smileys



http://myblog.de/lifeofgreenstone

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wow, so lange ist es her...

 

Ohja, sehr lange ist es her, dass ich diese seite genutzt habe. Ich hatte irgendwie die Hoffnung regelmäßiger aktiv zu werden, aber irgendwie klappt das nie so wie man möchte.

 Man nimmt sich ja immer recht viel im Leben vor und plant es insgeheim auch ''schön'' aber alles kommt natürlich ganz anders. Wie ich jetzt dazu komme? Keine Ahnung. Monate ist es her, dass ich einen neuen Eintrag veröffentlicht habe und vieles ist nun anders. Ich studiere nicht mehr habe 3 Monate gearbeitet, bin aber jetzt wieder arbeitslos und kümmere mich um MICH und um meine Gesundheit. Natürlich bleibt das nicht lange so. Nur bis zum nächstem WS..muss nämlich weiter studieren...ohne geht es leider nicht. Ich jedoch finde keinen passenden Studiengang zu mir...das ist so schwer und so lange studieren möchte ich auch nicht. Ernsthaft keine Ahnung.

So ist es nun. Mittlerweile bin ich fast verlobt! Im Sommer geht es dann nun los... richtig heftig wie sich das so entwickelt...will ich das wirklich? Ist es nicht zu früh? Nein....er ist es und er bleibt es auch. Natürlich so Gott will . Ehrlich gesagt weiß ich jetzt nicht wirklich was ich schreiben soll. Ich überlege mir ne Homepage zu erstellen und zu bloggen weil ich super gerne backe und koche Hobby-mäßg groovy. Mal schauen ob ich das hin bekomme.

 

 

Ciao, bis bald :*

13.5.16 10:48


Secret Love....

Ihr wisst gar nicht, dass unsere Beziehung noch recht geheim ist. Kaum einer weiß wirklich von der Beziehung bescheid. Das ist nämlich so, die Familien kenn sich unsere Väter sind irgendwie über irgendjemanden verwandt. ABER ganz ganz ganz ''weit weg'' verwandt. Daher kennen wir uns auch, richtigen Kontakt haben wir seit ca. 2 Jahren und seit letztem Sommer (2015) kam man sich näher und wir entschieden uns eine Beziehung dieser Art zu führen.

Wie schön erwähnt, leicht fällt es uns beiden nicht, aber wir wussten von anfang an was alles auf uns zu kommen würde. Der Grund wieso wir es noch geheim halten wollen ist weil wir nicht wissen wie unsere Familie darauf reagieren würde und außerdem finde ich es noch zu früh, weil ich mir selber erst mal sicher werden möchte ob ich überhaupt mit ihm zusammen leben kann und wegen der Ferne dauert das halt umso länger dies festzustellen. Man möchte ja auch nicht jeden x-beliebigen der Familie vorstellen. 

Aber, was ich weiß ist, dass meine Familie ihn toll findet! Natürlich nicht so mega toll wie ich :D aber er ist wirklich ein wunderbarer Mensch und dass sage ich nicht nur, weil er mein Freund ist. 

Ich muss euch erzählen wie unsere Telefonate ablaufen. Er wohnt aufgrund seiner Arbeitsstelle bei meinem Onkel der zugleich der Ehemann seiner Tante ist. (Wie gesagt richtig kompliziert salat kabel mäßig wie wir uns kennen). Wir können nur spät Abends telefonieren wenn alle sich zum schlafen zurück gezogen haben, aber mein Onkel geht halt öfters sehr spät schlafen deswegen platzt der manchmal ins Zimmer und dann bin ich plötzlich nicht mehr die geliebte Freundin sondern der Arbeitskollege der spät abends noch nervt. Da hört man immer im Hintergrund son murmeln vonwegen um dieser Uhrzeit arbeitet doch kein normaler Mensch mehr.

Naja, dass einzige was irgendwie geht ist das Nachrichten schreiben so wie kleine Teenies :D eigentlich ganz aufregend diese ganze Geheim-Tuerei :D Da hat man immer was Spannendes. Jetzt wisst ihr wieder etwas mehr über mich/uns. Irgendwann kommt auch näheres über mich und wieso ich ihn so sehr mag... . Dann wird vieles verständlicher. Vielleicht sogar heute Nacht wenn ich wieder nicht schlafen gehen kann. 

Schönen Abend noch - 

16.1.16 17:34


Gefühlschaos

Bestimmt hat das ''blöde'' Wetter einen riesen Einfluss, aber heute war der Tag ein riesen flopp.

Laune unten, keine Motivation, keine Lust auf gar nichts...am liebsten alles hinter mir lassen und weg fliegen. Ohja, auf eine Insel auf die Malediven *-* abschalten und einfach an nichts denken. Mit dem Cocktail ( am besten in einer Kokosnuss mit bunten Strohhälmen und viel glitzer deko Zeugs.) am Pool/Strand. Der warme Wind berührt sanft die gebräunte Haut und man schläft ein...wie wundervoll es wäre.

Zudem ist mein liebster ganz ganz ganz weit weg. Es verbleiben noch 52 Tage ihn wieder zu sehen. 

Ja wir führen eine Fernbeziehung, es ist nicht ganz so leicht, aber ich will mich nicht beschweren  

Nur manchmal wenn man solche Phasen hat wie ich jetzt gerade, dann wäre es nicht schlecht die Person in der Nähe zu haben. Da reicht ein Telefonat auch nicht wirklich aus. Naja wie gesagt es verbleiben ''nur'' noch 52 Tage meinen Schatz wieder zu sehen :D

Zu uns: Wir sind seit 5 Monaten zusammen, aber davon 4 Monate getrennt :D wie denn sonst auch anders in einer Fernbeziehung. Er lebt in einem anderem Land und ich hier in Deutschland. Wenn hoffentlich alles gut klappt und wir uns auch gut verstehen hätte ich auch vor auszuwandern. Ehrlich gesagt will ich das auch so oder so, ob es mit ihm klappen würde oder nicht. Natürlich wäre es ja um so besser mit ihm, aber wer weiß was das Schicksal so mit sich bringt Aber versprechen kann ich eines, ich werde versuchen hier alles up to date zu halten.

Aber toi toi toi daumen drücken :D

Der Tag in der Hochschule verlief mal wieder nicht so blendend..mir wurde wieder bewusst, dass ich das doch nicht machen möchte. Zumindest kann ich jetzt sagen, ich habs versucht und die Erfahrung teilweise gemacht.

Heute kam auch meine Post vom Arbeitsamt an zur Berufsberatung. Habe einen Termin bekommen-Endlich! Meine Verzweiflung muss ein Ende haben..hoffentlich bringts mir was. Ehrlich gesagt habe ich keine Lust mehr auf hin und her. Ich finde solche Entscheidungen sehr kritisch, da sie dein ganzes Leben beeinflussen und gerade deswegen möchte man, dass es ''perfekt'' wird. Wird alles schon :D Muss nur noch die Gesundheit mitmachen.

 Hab glaube ich etwas viel geschrieben... Nehmt's mir wieder nicht bös'

Schönen Abend noch und liebe Grüße

14.1.16 19:56


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung